Archiv der Kategorie 'Allgemein'

Sie sehen dich

http://www.heise.de/tp/artikel/37/37744/1.html

Von „Clean IT“ erfasste Themen sind „Computerkriminalität, Hate Speech, Diskriminierung, illegale Software, Kinderpornographie und Terrorismus“. Diverse Formate könnten nach Vorschlägen der Behörden automatisiert „detektiert“ werden: Audionachrichten, Blogs, Chats, Dokumente, Mail, Messenger, Bezahlsysteme, Soziale Netzwerke, Webseiten, Videonachrichten und Webforen. … Allerdings wird laut einem von der Initiative „European Digital Rights“ (EDRI) ins Netz gestellten Papier(http://www.edri.org/CleanIT) auch daran gedacht, nach politischem Gutdünken „komplett legale Inhalte“ zu entfernen. … sowie „all other terrorist and extremist organizations and individuals“

http://www.andrej-hunko.de/7-beitrag/1323-der-polizeilichen-bildersuche-in-datenbanken-und-im-internet-einhalt-gebieten

Demnach nutzt das Bundeskriminalamt (BKA) zum „Lichtbildvergleich“ das Gesichtserkennungssoftware „FaceFacs“ der Firma Cognitech aus Dresden. Das System wird beim BKA zentral betrieben. Die Bundespolizei und 14 Landeskriminalämter sind über Schnittstellen angebunden. Die Bildersuche richtet sich vor allem an die polizeiliche Datenbank INPOL, in der Informationen über vermeintliche oder verurteilte Straftäter/innen gesammelt werden. Die INPOL-Datei wird in die „Antiterrordatei“ eingespeist. Dort werden auch Personen gespeichert, die nichtsahnend mit Verdächtigen Kontakt haben. … Wie im EU-Forschungsprojekt INDECT werden auf diese Weise regelrechte Bevölkerungsscanner eingeführt … Denn als Priorität von ‚iCOP‘ gibt die Bundesregierung eine ‚Bekämpfung illegaler Inhalte und Bekämpfung schädlichen Online-Verhaltens‘ an. … Zum späteren Einsatz auch für die Bundespolizei sieht die Bundesregierung den Zuständigkeitsbereich des §12 Bundespolizeigesetz. Der Paragraph regelt auch die Gefahrenabwehr.

http://www.gesetze-im-internet.de/atdg/BJNR340910006.html

Antiterrordateigesetz vom 22. Dezember 2006
§ 6 Weitere Verwendung der Daten
(1) … Eine Verwendung zu einem anderen Zweck als zur Wahrnehmung ihrer jeweiligen Aufgabe zur Aufklärung oder Bekämpfung des internationalen Terrorismus ist nur zulässig, soweit

1. dies zur Verfolgung einer besonders schweren Straftat oder zur Abwehr einer Gefahr für Leib, Leben, Gesundheit oder Freiheit einer Person erforderlich ist, und
2. die Behörde, die die Daten eingegeben hat, der Verwendung zustimmt.

Austere Challenge – Weltkrieg 3

https://www.youtube.com/watch?v=Z4ss_s-p0i8&feature=related backup
Während die Übung zum 3. Weltkrieg seit 3 Wochen läuft, beschiessen sich Palästinenser und Israelis wie eh und je. Bei dieser Übung wird ein Angriff von Syrien, Libanon, Iran und Jordanien auf Israel simuliert und das niegel-nagel-neue Raketen-Abwehr-Schild getestet. Das weltweit einzigartige ‚Command and Control Center‘ steht natürlich in Deutschland. Niewieder soll von deutschem Boden…
update:
Dieses Szenario, simuliert im Sommer und geplant zum 9.11.2012 hat (vorläufig) nicht stattgefunden. Währenddessen sichern die Amerikaner den Israelis ihre vollste militärische Unterstützung über die Ramstein-Basis zu. DeutschlandRadioWissen meldete: 11 Raketen aus Palästina sollen dem Rakentenabwehrschirm entkommen und in Israel eingeschlagen sein. War ja beim 9-11 Event 2001 während der NORAD-Übung ähnlich.
update:
https://www.youtube.com/watch?v=6K8SzHCQhiw
Gerald Celente bei 4:07min, im Interview mit dem GodModeTrader.
„Ja, Sie können den 3. Weltkrieg direkt vor uns sehen“. Nicht nur im Nahen Osten, auch in Europa entwickeln sich Klassenkämpfe von Athen über Rom, Paris, Madrid bis Lissabon. Wenn die Korrupten Regierungen fallen, folgt Bürgerkrieg. Dies ist der einfachste Weg, das Volk von den wahren Ursachen abzulenken. „Wenn es einen Krieg mit dem Iran gibt, wird das die Hölle sein … sie werden bis zum Äussersten gehen und Massenvernichtungswaffen benutzen. Es wird ein Krieg mit biologischen Waffen und mit tragbaren Nuclear Waffen.“
http://www.youtube.com/watch?v=4OQLGP1pLgA&feature=related
auch Dirk Müller sieht das so. „Ich gehe von einem grossen Reset des Weltwährungssystem aus“, die Amerikaner werden diesen Rest für sich nutzen, um sich neu zu positionieren und die anderen auf dementsprächende Plätze zurück verweisen. In China wird die Immobilienblase platzen und das Land dann mit einem Volksaufstand gelämt. Ähnlich wie in Europa, dass sich gerade selbst zerfleischt. „Amerika räumt auf, für die Zeit danach.“ Der Angriff auf den Iran noch im Jahr 2012 sei Höchstwahrscheinlich und nur konsequent.

Vertrauensunwürdige Beschwerdestelle der Polizei

Lebenshaltungskosten in der 1. Welt

inspiriert von http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/wieder-vier-todesopfer-nach-stromabschaltung-9001180.php

Angriff zum 3.WK wird in Deutschland geprobt

Am 21. Oktober 2012 sartete die Miltärübung „Austere Challenge 12″. Sie soll ca. 3 Wochen dauern.

Kleine Anfrage der PDS and die Bundesregierung:

Wie viele US-amerikanische und israelische Soldatinnen und Soldaten werden sich im nächsten Jahr im Rahmen der gemeinsamen Militärübung „Austere Challenge“, die vom US-EUCOM (United States European Command) bei Stuttgart koordiniert wird, auf deutschem Gebiet aufhalten, und inwiefern wurde die Bundesregierung in die Vorbereitung dieser Übung „Austere Challenge“ eingebunden?

Die Antwort der Bundesregierung:

„Die Bundesregierung wurde in die Vorbereitung der Ubung „Austere Challenge“ 2012 nicht eingebunden. Uber die Anzahl US-amerikanischer und anderer auslandischer Teilnehmer an dieser liegen der Bundesregierung derzeit keine Erkenntnisse vor.“

http://www.defensenews.com/article/20121021/DEFREG02/310210010/U-S-Israel-Kick-Off-Austere-Challenge-Missile-Exercise

JERUSALEM — Israeli and U.S. troops on Oct. 21 began a vast missile defense exercise called Austere Challenge 12, in what was hailed as their largest-ever joint military operation, officials said. … The exercise, which involves 3,500 personnel from U.S. European Command and 1,000 Israeli troops and is expected to last three weeks, is likely to send a clear signal to Tehran … The long-planned operation comes as the world grapples with the standoff over Iran’s nuclear program, and as a bloody civil war in Syria threatens to set the region alight, although Israel and U.S. officials have said there is no connection.

Das Israelische und U.S. Militär haben am 21. Oktober eine riesige Raketenabwehrübung namens „Austere Challenge 12″ begonnen, dass von Offiziellen als die grösste gemeinsame Militärübung bejubelt wurde. Die Übung, bei der 3500 U.S. und 1000 israelische Soldaten teilnehmen werden, ist auf 3 Wochen angesetzt und höchst wahrscheinlich als eindeutiges Signal an Teheran gedacht. Die von langer Hand angelegte Übung kommt zu einem Zeitpunkt, an dem die Welt sich in einer Sackgasse bzgl. des iranischen Atomprogrammes befindet und ein blutiger Bürgerkrieg in Syrien einen Flächenbrand zu entzünden droht. Israelische und U.S Militärs verneinen natürlich einen Zusammenhang.

http://www.stripes.com/news/missile-defense-unit-in-germany-gets-state-of-the-art-tactical-operations-center-1.187345

Issued to the 10th Army Air & Missile Defense Command this summer, the tactical operations center is the only one of its kind in Europe and only the second one being used by the U.S. Army worldwide, 10th AAMDC officials said … “You can call it the brains of the organization,” … The tactical operations center “compiles and shares and distributes information incredibly rapidly,” Capt. Michael Bux told members of the Extended Air Defense Task Force, an independent organization comprised of air and missile defense experts from the German and Dutch air forces. … “I think it’s very impressive. It’s definitely state-of-the-art,” said Col. Gernot Kopf, a member of the German air force and commander of the task force. “It’s highly mobile; you can put it into austere environments. I would love to work together with the U.S. and other NATO partners in such an operations center.”

Offiziellen Angaben des 10. Army Air & Missile Defence Command der U.S. Armme zufolge, ist das Taktische Operationzentrum das einzige seiner Art in Europa und das zweite, das vom U.S. Militär weltweit genutzt wird. „Man kann es als Gehirn der Operation bezeichnen“, … Das Taktische Operationszenturm „verbindet, teilt und stört Information unglaublich schnell,“ so Capt. Michael Bux zu Mitgliedern der Extended Air Task Force, einer unabhängigen Organisation mit deutschen und niederländischen Raketen- und Luftabwehrexperten. … „Ich halte dieses (System) für sehr beeindurckend. Defenetiv state-of-the-art“ sagte Colonel Gernot Kopf, Mitglied der deutschen Luftwaffe und Kommandeur der Task Force. „Das System ist hochgradig mobil, sie können es in gefährlichem Gebit einsetzen. „Ich würde gerne mit den U.S. und anderen Nato-Partnern in solchen Operationsgebieten zusammenarbeiten.“

Aha, eine erweiterte, unabhängige Deutsch/Niederländische Air Defence Task Force probt gerade den Angriff zum 3. Weltkrieg in Kaiserslautern, mit der besten Technologie, die gerade einsatzbereit ist. Man oh man, Deutschland liefert nicht nur U-Boote, auch das Command and Control findet hier statt. – Antifa, ihr habt recht wenn ihr sagt: „Es gibt kein ruhiges Hinterland“. Und so wird von deutschem Boden wieder mal ein Weltkrieg ausgehen.